Sarah - TUI ERLEBEN Tour 2018 – Dominikanische Republik

Vom 20.04.18 bis zum 27.04.18 durfte ich zusammen mit 116 weiteren Reisebüromitarbeitern die Schönheit der Dominikanischen Republik kennenlernen.

Freitag, 20.04.18
Unser Flug startete pünktlich von Köln/Bonn nach Punta Cana. Nach knapp 10 Stunden Flug hieß es dann „Bienvenidos a la República Dominicana!“
Am Flughafen angekommen, warteten schon unsere Busse mit den Reiseleitern um uns ins RIU Republica, unser Hotel für die ersten fünf Nächte, zu bringen. Dort angekommen wurden wir sehr herzlich mit einer erfrischenden Kokosnuss und einer kleinen Show-Einlage begrüßt. Wir bezogen unsere Zimmer und konnten uns noch etwas erholen.
Den Abend ließen wir gemeinsam mit RIU und der TUI  nach einer kurzen  und herzlichen Begrüßung gemütlich ausklingen.

Samstag, 21.04.18
Der Morgen startete mit einem guten Frühstück und anschließender Kennlernrunde aller Gruppen mit ihren jeweiligen Gruppen- und Reiseleitern. Anschließend fuhren wir zusammen in das RIU Palace Bavaro, wo eine aufregende Schnitzeljagd durch das RIU Resort auf uns wartete. Hier konnten wir einen guten Eindruck in die verschiedenen Anlagen gewinnen.
Am Nachmittag erwartete uns eine entspannte Hotelbesichtigung mit einer „Bimmelbahn“ durch die riesige Anlage der Bahia Principe Hotels. Im Anschluss besichtigten wir das Luxury Bahia Principe Fantasia – ein wahrer Traum für Kinder!
Das Hotel Chic Punta Cana lud uns zu einem tollen Abend unter dem Motto „Masquerade“  inklusive kurzer Hotelbesichtigung ein.

Sonntag, 22.04.18
Heute stand der erste Ausflug auf dem Programm. Ich entschied mich schon vorab für den TUI Collection Ausflug „Jungle Ralley“. Mit Allrad-Jeeps erkundeten wir auf teils unbefestigten Straßen das grüne Hinterland. Es gab viel zu entdecken: der Besuch einer Plantage, einer staatlichen Schule sowie einer traditionellen Ranch, auf welcher auch Zigarren gerollt werden, mit leckerem Mittagessen. Wir besuchten eine typisch dominikanische Familie, die uns zeigte, wie sie u. a. Kaffee und Kakao selbst anbauen und verarbeiten. Danach luden sie uns auf eine Tasse selbstgemachten Kaffee und Kakao ein.
Am Abend fuhren wir zurück ins RIU Palace Bavaro, die einen wirklich großartigen „RIU-Abend“ für uns am Strand organisierten.

Montag, 23.04.18
Nach einer kurzen Nacht besichtigten wir das sehr lebhafte Hotel Breathless Punta Cana sowie das direkt angrenzende, familienfreundliche Now Onyx Punta Cana. Unser Mittagessen wartete nach der Hotelbesichtigung im TUI Sensatori Azul Punta Cana. Dies ist erst seit kurzem auf dem deutschen Markt buchbar, bietet für Ruhesuchende aber auch Familien viele abwechslungsreiche Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten in verschiedenen Hotelbereichen.
In einem landestypischen Strandrestaurant genossen wir unseren „Dominikanischen Abend“ und durften hier das Tourist Board der Dominikanischen Republik, die Deutsche Botschafterin sowie den Tourismusminister kennenlernen!

Dienstag, 24.04.18
Unser Weg führte uns in die „erste Stadt der neuen Welt“ nach Santo Domingo, welche als UNESCO Weltkulturerbe bekannt ist. In der Hauptstadt erwartete uns ein spannender Tag mit Besichtigung der Kolumbus-Festung, einer kleinen Stadtrundfahrt mit der „Chu Chu Colonial“, die Besichtigung der Kathedrale „Basilica Cathedral of Santa Maria la Menor“ und dem ersten 4D-Kinos in der Dominikanischen Republik. Danach blieb auch noch Zeit für eine kurze Shopping-Tour.
Anschließend fuhren wir ins beschauliche Bayahibe zu einer letzten Hotelbesichtigung für diesen Tag im Viva Wyndham Dominicus Palace und – Beach mit tollem Abendessen.

Mittwoch, 25.04.18
Am Morgen checkten wir im RIU Republica aus und fuhren zur Hotelbesichtigung ins Memories Splash Punta Cana. Im Royalton Bavaro bekamen wir eine der besten Hotelbesichtigungen mit toller Tanzeinlage! Beim anschließenden Mittagessen erfuhren wir mehr über die TUI Care Foundation und welch tolle Arbeit sie leistet!
Im Anschluss besichtigten wir das Sunscape Dominican Beach und - Bavaro Beach und checkten anschließend für die letzten zwei Nächte im Alsol Tiara Cap Cana ein.

Da dies der letzte gemeinsame Abend für alle sechs Gruppen war, erwartete uns heute die legendäre „TUI erleben - Get-together-Party“, welche unter dem Thema „White Night“ stand.

Donnerstag, 26.04.18
Unser (vor-)letzter Tag startete entspannt mit einem letzten TUI Ausflug. Mit dem Katamaran fuhren wir durch die Marina Cap Cana´s bis zum Traumstrand Playa Juanillo. Hier entspannten wir am Strand und konnten auch verschiedene Wassersportmöglichkeiten ausprobieren.
Am Abend besichtigten wir das luxuriöse Hotel Secrets Cap Cana und genossen ein tolles Abendessen direkt am Strand!

Freitag, 27.04.18
Der Tag startete anders als geplant. Auf Grund einer knapp 10-stündigen Flugverspätung verweilten wir doch noch etwas länger im Paradies.
Da wir am Nachmittag im Alsol Tiara Cap Cana auschecken mussten, organisierte die TUI kurzfristig noch etwas Tolles für uns. Wer wollte konnte seine letzten Pesos in der Blue Mall Punta Cana ausgeben. Anschließend ging es für uns nochmals in das Royalton Bavaro, darüber freuten wir uns sehr. Im Hotel angekommen, war alles bereits perfekt organisiert. Wir bezogen unser Zimmer für die letzten paar Stunden und wer wollte, konnte ein tolles Essen in einem der á-la-carte Restaurants genießen.

Am Samstagmorgen ging unsere Maschine gegen 03:00 Uhr zurück nach Düsseldorf.
Einerseits waren wir froh wieder zuhause zu sein und andererseits auch traurig, da die schöne Zeit mit tollen Erlebnissen und vielen großartigen Menschen nun vorbei war.


Fazit: Abschließend kann ich sagen, dass die Dominikanische Republik ein tolles Urlaubsziel ist, gerade auch für diejenigen, die das erste Mal eine Fernreise ausprobieren möchten, so wie ich!
Es gibt für jede Zielgruppe und für jeden Wunsch das passende Hotel. Damit man auch Land und Leute besser kennenlernen kann, empfehle ich jedem an dem einen oder anderen Ausflug teilzunehmen.
Dies war garantiert nicht mein letzter Besuch in der Dominikanischen Republik und ich freue mich schon heute auf ein Wiedersehen!

Ihr möchtet gern mehr über eines der 18 Hotels erfahren? Dann kommt gern bei mir im Reisebüro vorbei!

 

 

Kommentieren

Informationen zur Datenerhebung, Speicherung und Nutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung.